Wer nicht alles gibt; gibt nichts.!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gstebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/blumensophii

Gratis bloggen bei
myblog.de





Shoppen in Zwickau (:

Hallo, ich melde mich heute zum zweiten Mal und im Moment habe ich nicht viel zu tuen. Das bedeutet, ich habe viel Zeit um ber jeden einzelnen Satz genau nachzudenken. Ich hoffe euch geht es so gut wie mir. Mein Tag war heute sehr schn. Ich war mit meinen Eltern im nahe gelegenem Zwickau um letzte Einkufe vor unserem Urlaub zu ttigen. Insgesamt gesehen, habe ich dann doch mehr bekommen als geplant. Aber was soll ich auch machen, wenn ich mich in die Hose und die Schuhe auf Anhieb verliebe.? Morgen darf ich zu meiner Oma, der Mutter meines Vaters. Sie ist mir schon wichtig, aber ehrlich gesagt knnte ich mir in meinen Ferien etwas besseres vorstellen. Im Moment bin ich noch dabei meine Eltern zu berzeugen, dass ich zu meinem Onkel, welcher dort in der Nhe wohnt, darf. Ich mag ihn total und hab ihn schn lange nicht mehr so richtig gesehen. Mal sehen was am Ende heraus kommt. Auf dem Weg nach Zwickau habe ich heute viel nachgedacht und mir ein Bild immer und immer wieder angeschaut. Es zeigt mich und eine ehemalige sehr gute Freundin. Ich vermisse sie echt verdammt und habe mich dazu entschlossen, dass ich wieder Kontakt mit ihr aufnehmen will. Mal schaun ob es mir gelingt. Falls es klappt, habe ich eine wundervolle Person zurck gewonnen. Ich wei jetzt echt nicht mehr was ich schreiben soll. Deswegen hre ich jetzt auch auf und werde Fuball hren gehen. Einen schnen restlichen Tag euch allen heute noch.
30.7.11 17:44


Werbung


Gute Nacht, liebste Welt.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Nach reichlichem berlegen, habe ich mich entschieden, dass mein Blog genau hier sein soll. Die Phase, in welcher ich das Layout undso gemacht habe, hat etwas lnger gedauert, weil ich Fuball anschauen musste. Das klingt jetzt irgendwie als ob mich jemand gezwungen htte, aber ich sehe es schon als Verpflichtung an den VfB Stuttgart zu untersttzen und die Spiele live zu sehen. Jetzt bin ich schon wieder vom Thema abgekommen. Naja ich will jetzt auch nicht mehr soviel schreiben, weil ich doch ziemlich mde bin und auch gleich schlafen gehen werde. Heute war die Weltallerbeste fr ein paar Stunden bei mir und es war wie eben immer mit ihr auch sehr schn. Wir waren ein bisschen im Internet unterwegs und haben ber andere gelstert bis wir uns dann entschlossen haben Wii zu spielen. Die Zeit mit ihr verging leider wieder viel zu schnell. Ab heute haben dann auch endlich meine Eltern fr drei Wochen frei. Nchste Woche werden wir viele Tagesausflge machen, wobei ich mir mindestens ein Tag fr Stefanie freihalten will, und die anderen zwei Wochen werden wir dann Urlaub machen. Also das solls von meiner Seite auch erstmal gewesen sein. ich werde jetzt gleich das Licht meines Laptops erlschen und dann mich zur Seite umfallen lassen und die Augen schlieen. Gute nacht an die ganze groe Welt. ich liebe euch.
30.7.11 00:05





Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung